bild5.jpg

Die Kletterhalle in den Bergen

Aktuelle Seite: HomeWettkämpfeAktuelles

Aktuelles

Zu den Mannschaftsergebnissen Spendenklettern 2016 ...

Zu den Einzelergebnissen Spendenklettern 2016 alphabetisch ...

Zu den Einzelergebnissen Spendenklettern 2016 Rangfolge ...

 

24-Stunden-Spenden-Klettern 2016

Gemeinsam mit der Gebirgsjägerbrigade 23 veranstaltet unsere DAV-Sektion am 25./26.11 das fünfte 24-Stunden-Spenden-Klettern: Am Freitag um 16.00 Uhr treten zwölf Mannschaften gegeneinander an und versuchen bis Samstag 16.00 Uhr so viele Routen zu klettern wie möglich. Das Besondere bei diesem Wettkampf: Die Mannschaften klettern alle für einen guten Zweck, denn jedes Team hat einen persönlichen Sponsor, der einen Euro pro bewältigter Route spendet. Beim letzten Spendenklettern vor zwei Jahren kamen zwischen 650 und über 1.100 Euro als Spenden pro Mannschaft zusammen.

Noch Chancen, als Mannschaft an dem Wettkampf teilzunehmen
In sechs der zwölf Mannschaften starten kletterbegeisterte Gebirgsjäger, drei weitere Mannschaften haben sich bereits fest angemeldet. Noch gibt es also die Chance, beim 24-Stunden-Klettern mit von der Partie zu sein. Und es gibt auch gute Chancen, diesmal den Mannschaftswettbewerb zu gewinnen: Denn das Ehepaar Schlesener, das bei den letzten 24-Stunden-Kletter-Wettkämpfen in unserer Halle jeweils das Siegerteam entscheidend voran brachte, weilt diesmal im Urlaub.

Sponsorensuche und Entscheidung für den guten Zweck durch die Mannschaften selbst
Die teilnehmenden Mannschaften müssen sich eigenverantwortlich auf die Suche nach einem Sponsor machen und vereinbaren mit diesem auch, welcher ehrenamtlichen Organisation oder gutem Zweck die Spende zukommen soll. Meldungen für die Teilnahme am 24-Stunden-Klettern nimmt die Geschäftsstelle unserer Sektion entgegen.

 

Go to top