float:left;Das Sektionszentrum wird mit umfangreichem Programm gefeiert

Im Juni feiert das Kletterzentrum im Bergsteigerhaus Ganz in Strub/Bischofswiesen sein 25jähriges Bestehen.  1992 wurde von der DAV Sektion Berchtesgaden mit Hilfe einer Erbschaft die erste DAV-Kletterhalle Deutschlands eröffnet. Damit wurde in Berchtesgaden der Grundstein für die rasante Entwicklung des Klettersports in Deutschland gelegt.

Die Sektion will das Jubiläum dazu nutzen, um ein Fest von und mit den Kletterern zu veranstalten. Dazu ist Jedermann/-frau eingeladen. Folgendes Programm ist vorgesehen:

23. Juni 2017         Rockkonzert

Hauptact:   Gimme-a-Bullet(AC/DC-Coverband)– Vorgruppe Plastic Surgery Desaster
Eintritt: 10 € - Einlass ab 18:00 Uhr - Einlass
begrenzt bitte Vorverkauf nutzen!
Beginn: 20.00 Uhr
After-Show-Party (bis max. 2:00 Uhr)
Vorverkauf ab 07. Juni an der Hallenkasse

 

24. Juni 2017                    Tag der offenen Tür mit vielen Aktionen

kostenloser Eintritt, Schnupperklettern, Speedkletter-Contest, Zlagboard-Contest,
Stände der Bergwacht und des Nationalparks,
Tag des offenen Sektionsarchivs

ab 12 Uhr: Bergsport-Flohmarkt
ab 20:30: Vortrag Thomas Hubermit seinem neuen Vortrag
                   Eintritt 5,00 € (Erlös geht der Sektionsjugend zu)

 


 

 

Deutscher Alpenverein Sektion Berchtesgaden

Watzmannstraße 4     
D-83483 Bischofswiesen
Tel.: +49(0)8652-9764611
Fax: +49(0)8652-9764629

Partnerbetriebe: